Hochzeitsfotografie in Kiel | Hamburg | Berlin | weltweit – jasmin schümann FOTOGRAFIE » Hochzeitsfotografie in Norddeutschland und weltweit

Wedding Wednesday: die Blumen

Kleid haben wir, Schuhe auch… Was ist das wichtigste Accessoire der Braut mit dem wir uns heute auseinander setzen? Richtig: der Brautstrauß!

Der Brautstrauß ist natürlich eins der wichtigsten Accessoires für die Braut. Nicht allein aus ästhetischen Gründen, sondern auch als ein Ausdruck für den Lebensstil der Braut und der Hochzeit, der Ehe an sich. Die Braut hält den Strauß schließlich bis es an den Brautstrauß-Wurf geht, dem Moment, wo es gilt, den Strauß an eine unverheiratete Frau weiterzugeben. Dieser Frau verspricht der gefangene Strauß schließlich als nächste vor den Traualtar zu treten bzw. die wahre Liebe zu finden.

Wie der Brautstrauß aussieht, ist eine sehr individuelle Entscheidung und jede Braut sucht sich das aus, was sie gerne mag. Das Gesamtlayout der Hochzeit gibt natürlich vielleicht die eine oder andere Stilrichtung vor. Und die Kosten für so einen Strauß tragen sicher auch noch zu einer Entscheidung bei.

Hier gibt es ein paar Inspirationen für Brautsträuße, die vielleicht einmal eine Alternative zu den klassischen Rosensträußen bieten. Seid mutig, seid modern, drückt Eure Individualität aus – auch durch den Brautstrauß!

(Ursprung der Bilder von oben nach unten und von links nach rechts: Pfingstrosen, Chrysanthemen, Clematis: unbekannt | Margeriten: Emmaline Bride |Pfingstrosen: unbekannt | style me pretty | Amaryllis, Pfingstrosen, Ranunkeln: wedding chicks | Rosen in soft-pink: wedding chicks | style me pretty | Gerbera, Calla + Rosen: wedding-place  | Rosen + Calla: unbekannt)

Bei vielen der Hochzeiten, die ich in der letzten Zeit fotografiert habe (siehe oben), gab es einen eindeutigen Trend: weiße Rosen! Auch wenn diese Sträuße alle wunderschön waren und auch perfekt zu den jeweiligen Bräuten gepasst haben, möchte ich Euch doch gerne inspirieren ein bißchen zu experimentieren. Ladys, da geht doch noch was, oder? 😉

 

 

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*