Hochzeitsfotografie in Kiel | Hamburg | Berlin | weltweit – jasmin schümann FOTOGRAFIE » Hochzeitsfotografie in Norddeutschland und weltweit

Hochzeit in Kiel: Johanna + Florian

Bei diesen fürchterlich kalten Wintertemperaturen gibt es doch eigentlich nichts Schöneres als an vergangene warme Spätsommertage zu denken, oder? Deshalb will ich Euch jetzt gerne noch ein besonderes Schätzchen zeigen, das hier noch auf meiner Festplatte schlummert.

Außerdem macht es mich froh, zu dieser Zeit des Jahres an die vergangenen wunderschönen Hochzeiten zu denken, die ich in den letzten Jahren ja eben meistens in den Sommermonaten begleiten durfte, denn auch jetzt bin ich natürlich regelmäßig in Gespräche und Planungen für dieses Jahr involviert, so viele Paare freuen sich bereits auf ihren ganz besonderen Tag in diesem Jahr und ich bin froh, sie alle begleiten zu dürfen. All’ diese Paare haben sich frühzeitig für einen Hochzeitsfotografen entschieden und kommen deshalb in den Genuss meines “Frühbucher-Angebots”: bis zum 31.03. buchen und ein Engagement-Shooting von mir geschenkt bekommen. Das hat den Vorteil, dass diese Paare in entspannter Atmosphäre schon mal erleben können wie es sich so vor meiner Kamera anfühlt. Die hieraus entstehenden Fotos lassen sich übrigens wunderbar noch für Einladungskarten oder Dekomaterialien für die Feier verwenden. Also, wer auch in diesem Sommer heiratet und noch in den Genuss dieses Angebots kommen möchte: konatktiert mich!

In diesen Genuss kamen Johanna + Florian leider nicht, da die beiden mich erst drei Wochen vor ihrer Hochzeit kontaktierten, weil sie ihr eigentlich gebuchter Fotograf kurzfristig hatte hängen lassen. 🙁 Da ich erst drei Tage vor der Hochzeit von Johanna + Florian aus dem Urlaub wiederkommen sollte, hatte ich für diesen Samstag im September tatsächlich noch keinen Termin gebucht und konnte so für die beiden einspringen.

Die stimmungsvolle Trauung fand in Kiel statt, Tränchen flossen, rote Ballons flogen in den Himmel über Kiel und dann fuhr die gesamte Gesellschaft auf das Ostufer der Kieler Förde nach Möltenort, um im wunderschön-stilvollen Strandhotel Seeblick zu speisen und zu feiern. Aber vorher ging es natürlich noch an den Strand und an die Uferpromenade, um ein paar unvergessliche Erinnerungsfotos festzuhalten.

Wie auf Bestellung kam tatsächlich einer der Kreuzfahrer während unseres Shootings vorbeigefahren, was die beiden sich insgeheim für ihre Fotos gewünscht hatten.

Aber auch ohne Kreuzfahrer sahen diese beiden einfach nur wunderschön und überglücklich miteinander aus – da braucht es gar keine weiteren Accessoires für den Bildhintergrund, oder?

Und am Uferweg bieten sich sogar noch unterschiedlich romantische Bildhintergründe, die uns kitschig-romantische Bilder im nahenen Sonnenuntergang machen ließen.

Aber nach dieser Romantik braucht es dann auch wieder ein bißchen Spaß und Quatsch, oder? Ich fand es herrlich wie die beiden, sich gegenseitig kabbelten und auch keine Scheu hatten, gemeinsam vor der Kamera Quatsch zu machen. Und… plötzlich kam da auch noch wieder ein nettes Hintergrund-Accessoires dahergeschippert… eine Kogge!

Doch schließlich ging es ins Strandhotel, das von der Crew liebevoll hergerichtet worden war. Außerdem hatte die Familie der Brautleute sich mit selbstgemachten Details eingebracht, was insgesamt zu einer wunderschönen Atmosphäre führte.

Die Feier wurde vom Bräutigam eröffnet, auf der zudem die Vereinigung zweier weit entferneter Regionen Deutschlands begangen wurde: der Bräutigam kommt ursprünglich aus Baden und die Braut ist hier zu Hause in Schleswig-Holstein!

Wie ich hörte, ging die Feier bis in die frühen Morgenstunden, während ich mich mit den letzten Sonnenstrahlen und diesen Detailsfotos verabschiedete.

Und? Haben diese Sonnenstrahlen ein bißchen Wärme in Eure kalten Winterherzen gebracht? Und vielleicht Lust auf ebensolche Hochzeitsfotos bekommen?

Nehmt gerne Kontakt mit mir auf, wenn Ihr auch von mir auf Eurer Hochzeit begleitet werden und bei Buchung vor dem 31.03. auch in den Genuss eines Verlobungsshooting kommen möchtet!

Ich freue mich auch immer über Kommentare direkt hier oder über neue Follower bei Facebook, Pinterest und/ oder Twitter!

  • Florian

    Hey Jasmin…
    du überrascht uns ja immer wieder.
    Du bist echt spitze!!!
    Danke für die netten Worte die du in deinem Blog schreibst.
    Das unser Shooting so verlief ist dir zu verdanken. Wir hatten echt viel Spaß mit dir.
    Eine kleine Verbesserung hab ich aber… Das Strandhotel Seeblick und die Promenade ist nicht in Mönkeberg sondern in Heikendorf, Stadtteil Möltenort. 😉

    Also.. Danke dir noch einmal dafür dass wir unsere Erinnerungen an diesen Tag mit so tollen Bildern immer wieder auffrischen können.

    Beste Grüße
    Der Flo

  • Lieber Flo!
    Da hatte ich tatsächlich Mönekeberg geschrieben, was?! Natürlich weiß ich, dass das Hotel in Möltenort ist und nicht in Mönkeberg… Naja, was der Kopf unbewusst so manchmal mit uns macht… Ist aber schon korrigiert – danke für den Hinweis!
    Und danke für die lieben, lobenden Worte! *rotwerd*
    Ohne so tolle Modelle vor meiner Kamera wäre mir das aber natürlich auch nicht gelungen!!! 😉

  • […] Kulisse, um den 1. Hochzeitstag der beiden ein bißchen verspätet in Bildern festzuhalten. Die Hochzeit der beiden ‘Lovebirds’ durfte ich vor einem Jahr auch begleiten und ich freue mich, […]

  • […] wie Johanna und Florian sich einen haben machen lassen, sind dazu z.B. eine wunderbare […]

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*