Hochzeitsfotografie in Kiel | Hamburg | Berlin | weltweit – jasmin schümann FOTOGRAFIE » Hochzeitsfotografie in Norddeutschland und weltweit

Hochzeit in der Mühle Anna in Rieseby: Beate + René

Ich hatte den Wettergott noch um Gnade gebeten, dass er doch ein Einsehen habe möge mit den Brautpaaren, die an diesem Tag gemeinsam ihren Weg durchs Leben starten wollten. Denn Beate + René hatten es wirklich verdient, diesen Tag strahlend zu verleben, so glücklich wie sie sind, sich noch etwas später in ihrem Leben gefunden zu haben (hierüber hatte ich schon berichtet als ich die Engagement-Fotos von Beate + René an einem strahlenden Tag am Strand in Eckernförde festhalten durfte). Doch leider öffnete Petrus alle Schleusen – er hatte da wohl etwas falsch verstanden… 😉

Aber der Regen tat dem Strahlen von Beate keinen Abbruch. Was die Sonne nicht schaffte, vermochte Beate als strahlende Braut: mit ihrem strahlenden Lächeln steckte sie alle an und der gesamte Hochzeitstag wurde so zu einem vollen Erfolg!

Die standesamtliche Trauung fand in der Mühle Anna in Rieseby statt und der Standesbeamte fand lockere, amüsante Worte, wusste interessantes über die Mühle zu berichten, aber auch feierlich durch die Trauungszeremonie zu führen. Die durch den Regen herbeigeschwemmten Freunde und Verwandten fanden alle in der gemütlichen Mühlenstube Platz und gratulierten dem Brautpaar schließlich von Herzen.

Für die (obligatorischen) Gruppenfotos vor der Mühle ließ der Regen zum Glück etwas nach, aber ich sollte später noch ordentlich nass werden…

Gefeiert wurde im Garten des Brautpaares, wo zum Glück  Zelte auf das Eintreffen der Gäste warteten… Gut, dass die Brautleute eben schon Erfahrung mit dem nicht immer standhaften norddeutschen Sommerwetter haben…

Nach einem zünftigen Essen wartete ein besonderes Highlight auf die beiden frisch Verheirateten: weiße Tauben sollten in den Himmel aufsteigen und dem Brautpaar damit Glück, Frieden und Zuversicht für ihren gemeinsamen Lebensweg versprechen. Aufgrund des Wetters wurden nur zwei Täubchen dem Regen ausgesetzt, aber die Freude des Brautpaares über diese symbolische Geste ließ die Sonne in den Herzen aufgehen. Für mich war es weniger heiter, denn während die Hochzeitsgesellschaft trocken unter dem Carport-Dach versammelt war, stand ich mit zugezogener Kapuze meiner Regenjacke im strömenden Regen… Gut, dass meine Kamera den einen oder anderen Schauer locker wegsteckt.

Nachdem ich mich wieder trocken gelegt hatte, ging es schon zum nächsten Höhepunkt des Abends: die Kinder der Braut begeisterten mit einem Hochzeitsständchen auf Klarinette und Cello!

Der schwungvolle Ehrentanz des Brautpaares eröffnete die Tanzfläche zu einer heiteren Party, die (wie ich aus sicheren Kreisen erfahren habe) noch bis 5 Uhr morgens andauerte und den Regen draußen vor den Zeltwänden vergessen ließ.

Beate + René: Vielen Dank, dass ich Euch an Eurem Hochzeitstag begleiten durfte und für die (Gast-)Freundschaft, die Ihr mir entgegengebracht habt. Ich hoffe, die entstandenen Bilder werden Euch ewig an diesen schönen Tag erinnern.

Wer mehr von dieser verregneten, aber fröhlichen Hochzeit sehen möchte, klickt hier für eine Diashow oder sieht sich das folgende kleine Video an!

Um ein Foto-Shooting auch für Eure Hochzeit mit mir zu buchen, bin ich gerne unter foto@jasmin-schuemann.com zu erreichen!

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*