Hochzeitsfotografie in Kiel | Hamburg | Berlin | weltweit – jasmin schümann FOTOGRAFIE » Hochzeitsfotografie in Norddeutschland und weltweit

Hochzeit auf Nordstrand: Anette + Frank

In der Vorbereitung auf die neue Hochzeitssaison bin ich ich momentan natürlich auch viel im Internet unterwegs und lasse mich auf den vielen schönen Hochzeitsblogs, die es so gibt, inspirieren. Da sieht immer alles perfekt aus: perfektes, hübsches, junges Paar, tolle Deko, Familien und Freunde, die alle gut drauf sind, tolle Locations, die viel Geld kosten, Kleider, die die perfekten Modelfiguren traumhaft in Szene setzen. Das ist alles toll und wunderschön anzusehen, ja!

Die Liebe, die zwei Menschen verbindet

Aber das Kernstück einer Hochzeit, dieses besonderen Tages im Leben zweier Menschen, ist doch schließlich die Liebe, die diese Menschen miteinander verbindet. Und bei allen tollen Hochzeiten, die ich selbst schon fotografiert habe und die man überall im Internet so bewundern kann, hat mich doch lange keine Hochzeit mehr so berührt wie die von Anette und Frank, die ich im letzten Juli auf Nordstrand an der Nordseeküste fotografieren durfte.

Anette hat mich im Winter letzten Jahres kontaktiert und bereits bei unseren Telefonaten erlebte ich Anette als einen unheimlich lebensfreudigen und mitteilsamen Menschen und das trotz der Tatsache, dass Anette sich mit der Diagnose ‘Multiple Sklerose’ durchs Leben schlägt. Anette eröffnete mir nicht nur ihre Krankheit sofort, sondern auch, dass sie schon zum ‘fortgeschritteneren’ Hochzeitsalter gehöre und ihr Verlobter alles andere als begeistert von Fotoaufnahmen während des Hochzeitstages sei. Nun… nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für Hochzeitsfotos, aber mit ihrer überschäumend fröhlichen Art, riss Anette nicht nur mich, sondern auch ihren Frank einfach mit.

Ganz allein auf Nordstrand

Anette und Frank hatten sich für eine ganz intime Hochzeit, nur zu zweit, in der Engelmühle auf Nordstrand entschieden und ich hatte die Ehre bei der Trauung dabei sein zu dürfen und anschließend ein paar Hochzeitsportraits mit den beiden zu machen. Da Anette auf einen Rollator beim Gehen angewiesen ist, gestaltete sich dies natürlich alles etwas ruhiger und beschaulicher als bei anderen Hochzeitsshootings, aber Anette lächelte an ihrem Hochzeitstag einfach alles weg. Und ich war wirklich gerührt von der Liebe, die die beiden offensichtlich verband – über Krankheiten, Schwierigkeiten, vorhergegangene schiefgelaufene Ehen und das ‘fortgeschrittene’ Hochzeitsalter hinweg.

Hervorheben möchte ich noch diesen wunderschönen Brautstrauß von der Floristik 2fach mit dem Anette meiner Meinung nach vielen ‘jungen, styhlishen’ Bräuten, die Show gestohlen hätte, denn es müssen eben nicht immer weiße oder rote Rosen sein… 😉

Anette & Frank – ich habe mich unheimlich gefreut, bei Eurem besonderen Tag dabei gewesen sein zu dürfen und wünsche Euch für Euer gemeinsames Leben weiterhin genau so viel Glück wie an Eurem Hochzeitstag!

Mehr Bilder und die ganze Slideshow von Anettes und Franks Hochzeit könnt Ihr hier sehen: zur Slideshow

Wenn Ihr Euch also auch mit Fotos die Erinnerung an Eure ‘fortgeschrittene’ Trauung für den Rest Eures Lebens bewahren wollt, kontaktiert mich gerne!

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

*

*